MareaTanz Tübingen

/MareaTanz Tübingen

Die zeitgenössische Kompanie MareaTanz wurde 2006 von Olatz Arabaolaza in Nürnberg gegründet.
Olatz schuf zahlreiche Choreographien für ihre Tänzer/-innen, wie zum Beispiel:
„Pas de Basque“ (2006)
„Cuando la luna huye del cielo“ (2008)
„Entblößt“, „Stick- and- move“ (2010)
„Balance (2011)“
„(K)eine Made“ (2012)
„Avanzan“ und „Don Quixote“ (2013).

Die Kompanie arbeitet momentan an ihrem nächsten Stück „fremd“, welches am 21. und 22.  April 2020 im LTT (Landestheater Tübingen) uraufgeführt wird.

MareaTanz arbeitet in Kooperation mit Go Dance und besteht somit aus Mitgliedern unserer Tanzschule.

Fern
Ruhig
Emotional
Miteinander
Durcheinander

In dieser Gruppen-Choreografie nähert sich die Tanzkompanie MareaTanz dem inneren Ort des Fremdseins im eigenen Körper und den
eigenen Gefühlen: zwischen Unbehagen und Verlockung.
Tanz: Alexandra Katsnelson, Katharina Merk, Luca-Paulina Peetz, Melina Weber, Stefanie Zeh, Nadine Zwick
Choreografie: Olatz Arabaolaza